Partner

info@tennisschule-akademie.de

2024-02-19

Starker Auftritt bei den Harzer Volksbank Junior Open

Das Jugendturnier, das Teil des Konzepts des Jugendleistungssports ist, setzte erneut Maßstäbe für Teilnehmer aus ganz Deutschland. Natürlich waren auch einige TuAM- Spieler dabei. Die größten Erfolge feierten jedoch Julius Woithon und Esther Bohnensteffen. Beide spielten sich im K.O.-System bis ins Finale, wo Julius auf Paul Schwarzberg vom Tennis-Club SCC Berlin und Esther auf Emma Stauder vom Leistungszentrum Espenhain trafen.

Esther konnte am späten Sonntagnachmittag ihrer Favoritenrolle gerecht werden und setzte sich souverän mit 6:3/6:4 gegen Emma durch. Auch Julius war entschlossen, musste sich aber am Ende mit 6:1 und 6:2 geschlagen geben. Herzlichen Glückwunsch! Weiter so!

2024-02-13

Landesmeisterschaften in Sachsen-Anhalt: Esther und Finjas erfolgreich

Bei den 31. Hallenlandesmeisterschaften in Sachsen-Anhalt präsentierten sich Esther Bohnensteffen und Finjas Dropp erneut in aufsteigender Form.

Esther gewann mit 6:0/6:1 das Halbfinale gegen Helene Sanetra und blieb auch im Finale souverän. Mit einem 6:3/6:3 Sieg gegen Stella Sandrock aus Magdeburg holte sich Esther am Ende den Gesamtsieg.

Bei den Junioren U14 zog Finjas Dropp erneut ins Finale ein. Mit einem 6:0/6:1 gegen Felix Gentzsch gab Finjas im gesamten Turnierverlauf nur 3 Spiele ab.

Herzlichen Glückwunsch an Esther, Finjas und Trainer Ralf Steinbach.

2024-02-05

Erfolgreiche Landesmeisterschaften U8/U9/U10

Die ersten Gruppenspiele unserer U10 TuAM-Athleten begannen am Samstag um 09:00 Uhr bei den Landesmeisterschaften der Altersklassen U8/U9 und U10. 

Als Felix Lehmann das Halbfinale erreichte, überraschte er nicht nur seine Eltern. Auch die Trainer waren mit seinen Ergebnissen sehr zufrieden. Auf diese Leistungen kann man für die nächsten Aufgaben aufbauen. Sonia Smaili startete als Titelverteidigerin ins Turnier. Diesmal allerdings nicht auf dem Mittelfeld, sondern auf dem großen Feld. Unterschiedliche Feldgröße, unterschiedliche Bedingungen. Mit diesem Bewusstsein ging Sonia an den Start und wurde am Ende Dritte.  Karlotta Hausmann und Erik Franke waren ebenfalls gemeldet, mussten jedoch die Veranstaltung krankheitsbedingt absagen. 

Am Sonntag ging es für unsere U8-Kinder Felix Stauder, Jean Ehret und Noah Janssen los. Dabei übernahm Felix Stauder schnell die Führung und setzte sich am Ende souverän durch. Auch Jean Ehret und Noah Janssen zeigen enorme Fortschritte. Jean erreicht das Halbfinale und belegt den 3. Platz. Noah gewinnt insgesamt zwei Matches.

Herzlichen Glückwunsch!

2024-01-22

TuAM-Youngsters greifen an

Sie sind jung, sie sind hungrig, sie sind wild – unsere Nachwuchstalente präsentieren sich in Topform.

Anfang Januar gewann Sonia Smaili in Berlin. Unterdessen realisierte Julius Woithon in Neumünster seinen ersten J2-Titel. Ein Wochenende später gewann Esther Bohnensteffen die 31. Hallen-Landesmeisterschaft in Sachsen-Anhalt. Gestern setzte sich Julius Woithon ebenso im Finale der sächsischen Landesmeisterschaft durch. Auch Arthur Marx konnte nach langer Wettkampfpause bei den Meisterschaften mit seinen Ergebnissen zufrieden sein.

Für Karlotta Hausmann und Sonia Smaili ging es zeitgleich zum 1. TSA Talentinos Cup 2024 nach Halberstadt. Karlotta schaffte den Sprung ins U10-Halbfinale. Sonia Smail wurde in der U9 Zweite. Aber auch Erik Franke, Felix Lehmann, Jean Ehret, Felix Stauder und Noah Janssen waren am gestrigen Samstag fleißig. Gemeinsam mit Mareike und Andrea wurde beim LSC 1901 trainiert.

Das Trainerteam blickt optimistisch in die Zukunft und ist sich einig: „So kann es weiter gehen“!

2023-10-04

Siegerehrung der Bezirks- und Landesmannschaftsmeister 2023

Unser U10 Team, U12 Team und U18 gemischt Team (LSC 1901) wurden am Donnerstag, den 28.09.2023, vom Sächsischen Tennis Verband für die jeweiligen Staffelsiege (Sommersaison 2023) ausgezeichnet. Diverse Bowling-Gutscheine, Pokale und Urkunden warteten auf die Sieger. Vorher trainierten alle 8 Spieler noch fleißig mit Mareike im LAZ.  Zum Abschluss ging es gemeinsam mit allen anderen Teams zum Abendessen.

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die kostenlose Bereitstellung der Tennisplätze sowie den schönen Abend!

2023-09-26

Saisonfinale für die U10 Midcourt und U18 gemischt des LSC

Drei LSC-Teams nominierten sich für die Landesmannschaftsmeisterschaften 2023.

Karlotta Hausmann, Sonia Smaili, Erik Franke, Felix Lehmann und Lena Slavik gingen nach dem Sieg im Bezirk auch als U10 Midcourt-Team im Land an den Start.

Leopold Kuprian, Noah Doering, Julius Woithon und Johann Hecht standen gemeinsam als U18 Team auf dem Platz. In der Summe schlugen sich erneut alle Sportler fantastisch. Das U18 Team erreichte nach einem Sieg gegen Reichenbach das Finale und verloren am Ende nur gegen das Team vom TC RC Sport.

Die beiden U10 Teams spielten nach den verlorenen Halbfinalspielen die Plätze 3 und 4 gegeneinander aus.

Herzlichen Glückwunsch an alle!

2023-09-17

YONEX-Masters 2023

Sieg in Dresden! Sonia Smaili und Erik Franke dominieren jeweils die U9-Midcourt und U8-Kleinfeld Konkurrenzen beim YONEX Masters 2023 und gewinnen mit souveränen Siegen. Wir gratulieren euch beiden und wünschen natürlich auch allen anderen TuAM- Spielern weiterhin viel Erfolg für die letzten anstehenden Sommerturniere.

2023-09-05

Erfolgsstory beim Heimturnier

Unser diesjähriges LSC-Kids-Masters ist erfolgreich zu Ende gegangen. Die TuAM-Spieler Noah Doering (1. Platz), Julius Woithon (2. Platz) und Arthur Marx (3. Platz) sicherten sich in der U12 Konkurrenz die Plätze 1 bis 3.  Weitere Platzierungen holten sich Mia Schulze (3. Platz) und Louise Gitt (4. Platz) in der U12 weiblich. Emilie Wolf sicherte sich den 4. Platz in der U14 weiblich.

Bei den U8/U9 und U10 Konkurrenzen gingen Erik Franke, Karlotta Hausmann, Felix Lehmann und Sonia Smaili auf Titeljagt. Dabei gewann Erik Franke in einem spannenden Finale den Matchball und somit auch den Titel in der U8. Felix Lehmann (2. Platz) sicherte sich mit einem hervorragenden Halbfinalsieg gegen Emil Matthes aus Reichenbach den Finaleinzug. Dort verlor er nur knapp gegen Max Espig aus Zwickau. Sonia Smaili holte sich in der U10 den 3. Platz. Felix Stauder (1. Platz) und Jean Ehret (3. Platz) dominierten das U7-Feld.

Herzlichen Glückwunsch an alle Kämpfer!

2023-07-01

Erik gewinnt in Dresden

Erik Franke gewann alle seine vier Matches am 01.07.2023 bei den Sparkassen Landesjugendspielen in Dresden bei der U8 m/w souverän und holte sich damit den Gesamtsieg. Herzlichen Glückwunsch zum Titel!

2023-06-27

Landesmeisterschaften in Dresden

Der STV trägt in vielen Altersklassen die sächsischen Meisterschaften aus. Am 24./25.07.2023 waren die Junioren der Kategorie U8/U9/U10 und U11 dran. Für unseren Nachwuchs schien das Turnier ein legendäres Ereignis zu sein. Selten stehen neue Gesichter auf der anderen Seite. Hier kennt man sich. Aufregung und Vorfreude sind meist schon Tage vorher zu spüren. Dennoch setzten auch dieses Jahr unsere Sportler wieder ein Zeichen.

Julius Woithon: 1. Platz U11
Arthur Marx: Halbfinale U11
Erik Franke: 1. Platz Tennis U8
Karlotta Hausmann: 1. Platz Tennis U8
Sonia Smaili: 1. Platz Tennis U9

Herzlichen Glückwunsch!